Der NRW LogoGutachterausschuss    
für Grundstückswerte
im Oberbergischen Kreis

obk bild kreishaus startseite 320x480px

Die Veröffentlichung des jährlich erscheinenden Grundstückmarktberichtes erfolgt gemäß § 41 GrundWertVO NRW. Die Berichte sollen helfen, den Grundstücksmarkt im Oberbergischen Kreis transparent darzustellen. Sie geben u.a. die Umsätze, die allgemeine Preisentwicklung und die Marktübersicht wieder. Alle verwendeten Daten sind aus tatsächlich gezahlten Kaufpreisen mit Hilfe statistischer Verfahren und Methoden ermittelt worden.

Die Berichte enthalten zahlreiche Informationen, die den Grundstücksmarkt in generalisierter Form wiedergeben. Deshalb sind in konkreten Einzelfällen durchaus Abweichungen von den allgemein gültigen Marktdaten möglich.

Die Grundstücksmarktberichte mögen insbesondere der Wohnungswirtschaft, dem Handel und den Banken, dem Gewerbe und der Industrie, aber auch den privaten Grundstückseigentümern und nicht zuletzt der Öffentlichen Hand mit den Aufgabenbereichen Städtebau und Wirtschaftsförderung eine Orientierungshilfe geben.

Mit der Änderung der VermWertGebO.NRW zum 1.1.2016 werden die Grundstücksmarktberichte grundsätzlich nicht mehr als Druckversion heraus gegeben, sondern stehen nachfolgend kostenfrei als PDF zum Download zur Verfügung.

 

Grundstücksmarktberichte des Oberbergischen Kreises:

 

Zu den Grundstücksmarktberichten veröffentlichte Pressemitteilungen und Halbjahresauswertungen können unter dem Menüpunkt Service/Presseartikel abgerufen werden.

 

Go to top