Der NRW LogoGutachterausschuss    
für Grundstückswerte
in der Stadt Minden

olpe produktkollage2013 1000x90px

Bodenrichtwertkarte 2015 Die Hauptaufgabe der Gutachterausschüsse ist, Markttransparenz herzustellen.
Die Produkte zur Schaffung dieser Markttransparenz sind

  • die Bodenrichtwertkarte, die über die Grundstückswerte von typisierten Grundstücken in bestimmten Lagen informiert,
  • der Grundstücksmarktbericht, mit dem der Gutachterausschuss Informationen über das Geschehen auf dem Grundstücksmarkt weitergibt,
  • die Kaufpreissammlung, aus der die einzelfallbezogene Auswertungen in anonymisierter und aggregierter Form möglich sind und öffentlich bestellte und
  • vereidigte oder nach DIN EN 45013 zertifizierte Sachverständige auch Auskünfte zur Begründung ihrer Gutachten erhalten können, und
  • die Ermittlung von erforderlichen Daten zur Wertermittlung, wie Liegenschaftszinsen, Marktanpassungsfaktoren, Bodenpreisindexreihen, usw.
  • Minden Grundstuecksmarktbericht 2015Der zweite Tätigkeitsschwerpunkt der Gutachterausschüsse ist die Erstellung von Wertgutachten über unbebaute Grundstücke, bebaute Grundstücke und über den Wert von Rechten an Grundstücken (z.B. Wohnungs- oder Nießbrauchrechte). Darüber hinaus können auch Gutachten über Miet- und Pachtwerte erstellt werden.

Glacisbruecke Stadt Minden

Go to top