Der NRW LogoGutachterausschuss    
für Grundstückswerte
in der Stadt Leverkusen

leverkusen collage1 1000X90

Auskünfte aus der Kaufpreissammlung (Vergleichspreise) benötigen insbesondere Sachverständige für Grundstückswertermittlung zur Begründung ihrer Gutachten.

Voraussetzung dafür ist, dass ein berechtigtes Interesse dargelegt wird, der Verwendungszweck angegeben wird und der Empfänger der Daten die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zusichert. Ein berechtigtes Interesse ist regelmäßig anzunehmen, wenn die Auskunft von öffentlich bestellten und vereidigten oder nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierten Sachverständigen für Grundstückswertermittlung zur Begründung ihrer Gutachten beantragt wird.


Die Gebühren für Vergleichswerte über bebaute oder unbebaute Grundstücke betragen:

  • nicht anonymisierte Kauffälle

Gebühr: 40 Euro Bearbeitungspauschale plus Pauschal 100 Euro für den 1. bis 50. Kauffall sowie 10 Euro für jeden weiteren Kauffall

  • anonymisierte Kauffälle

 Gebühr: Zeitgebühr gemäß § 2 Absatz 7 (23 Euro je angefangene Arbeitsviertelstunde)

  • Anonymisierte und nicht anonymisierte Kauffälle für Testzwecke oder wenn sie ausschließlich der Wissenschaft oder der Ausbildung dienen

 Gebühr: keine.

 

Bei Fragen und für Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Pier unter der Telefon-Nr. 0214 406-6268 zur Verfügung.

Ein Antragsformular steht hier zum Herunterladen bereit.

Go to top